Sie sind hier: Startseite Heftarchiv 2017 Schwarzarbeit bekämpfen Liebe Leserinnen und Leser!
(Heft 1/2017)
Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

„Brauchen Sie denn eine Rechnung?“ Das war die Frage des Handwerksmeis­ters, den ich (im Anschluss an die vom Vermieter bezahlte Sanierung des Balkons) nach einem Anstrich (auf meine Kosten) gefragt hatte. „Dann sparen Sie die MwSt.“, war die Antwort auf mein Zögern.

Schwarzarbeit ist weit verbreitet, das wissen wir alle. Sie beginnt bei der Putzhilfe und endet vermutlich noch nicht bei den Piloten von Ryanair. Mehr als 10 % der Wirtschaftsleistung in Deutschland wird, so schätzt die Wissenschaft „schwarz“ erbracht. Steuern vermeiden und Sozialabgaben hinterziehen, das freut vielleicht den (unbedarften oder den mit krimineller Energie handelnden) Einzelnen, geht aber auf Kosten der Allgemeinheit und schadet der fair arbeitenden Konkurrenz.

Im Schwerpunkt dieses Heftes beleuchten wir Schwarzarbeit unter verschiedenen Aspekten: Wo sie stattfindet, wer für deren Bekämpfung aktiv ist, welche Bündnisse – auch auf lokaler Ebene – möglich sind und liefern Ihnen quasi die Literatur zur Zwischenbilanzveranstaltung der Landesinitiative „Faire Arbeit – Fairer Wettbewerb“, die sich Anfang des Jahres in Münster intensiv mit dem Thema Schwarzarbeit beschäftigt hatte.

Apropos Zwischenbilanz: Die gab es im März in Düsseldorf auch für die Aktion „NRW Das machen wir!“ zur Integration von Geflüchteten in Arbeit und Ausbildung. Phase I mit zwölf Veranstaltungen ist beendet. Rund 1.500 Menschen aus Initiativen, Unternehmen und öffentlichen Stellen waren dabei. Phase II ist eröffnet: Unsere Landkarte der guten Beispiele im Internet (www.das-machen-wir.nrw) wird fortgeführt, ebenso der Auftritt bei Facebook. Neue Ideen für Themen und Aktionen werden in diesen Wochen gesucht. Haben Sie Ideen und Vorschläge?

Und zum Dritten: Unser Lohnhallengespräch „Arbeitsmarktchancen für Alleinerziehende“ war quasi über Nacht ausgebucht. Wer dabei war, erinnert sich sicher an spannende Beispiele guter Praxis. Die Dokumentation des Lohnhallengesprächs finden Sie übrigens auf unserer Internetseite. In diesem Heft beleuchten wir das Thema in zwei Interviews mit Sarah Lillemeier vom IAQ sowie mit Dr. Torsten Lietzmann vom IAB.

Das alles und noch viel mehr in diesem Heft!

Viel Spaß beim Lesen wünscht wieder

Bernward Brink

Artikelaktionen